Phonitor x @ Headphone.com

Bei Headphone.com findet ihr einen Testbericht über unseren Phonitor x.

„Der SPL Phonitor x ist ein funktionsreicher Premium- Kopfhörerverstärker und Vorverstärker und bietet Features und Funktionen, mit denen man das Gerät gleichermaßen in professioneller Studio Umgebung als auch für das audiophile Kopfhörersystem einsetzen kann.“

„Das Gerät bietet symmetrische und unsymmetrische Source Eingänge und Kopfhörerausgänge. Eine konfigurierbare Crossfeed/Speaker Funktion, eine detaillierte Balance/Stereo/Mono Kontrolle, VU Meter mit konfigurierbarer Empfindlichkeit und genug Power um jedwede Kopfhörer zu betreiben.“

Aufbau:

„Der Phonitor x macht einen sehr soliden Eindruck; die gesamte Schalttechnik ist ein haptischer Traum und schaltet stabil mit einem wundervollen „Klack“ Geräusch. Der große zentral-positionierte illuminierte Lautstärkeregler läuft butterweich. Alle Buchsen und Anschlüsse, In- und Outputs sind qualitativ hochwertig. Die Beschriftungen sind deutlich und präzise und definieren klar und eindeutig die jeweiligen Funktionen. Der Gesamteindruck ist der eines sehr hochwertigen Premium-Gerätes.“

„So wie andere High-End Kopfhörerverstärker bietet der Phonitor x sowohl symmetrische (XLR) als auch unsymmetrische (RCA) Anschlussmöglichkeiten. Im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern können diese Anschlüsse auch High-Professional-Gear Signalpegel handeln und das ganz ohne Clipping.“

Klang:

„Wie klingt der Phonitor x? Mit einem Wort … fantastisch!“

„Zunächst einmal klingt das Gerät komplett neutral und transparent. Bei der Nutzung unterschiedlicher Quellen und Kopfhörer blieb die tonale Balance beständig, hörbar waren nur die Eigencharakteristiken der angeschlossenen Komponenten.“

„Nichts wird klanglich verdeckt oder verändert. Die Quelle wird lückenlos, wahrheitsgetreu und unbearbeitet wiedergegeben.“

„Krasse dynamische Ausschläge bereiten dem Gerät keinerlei Probleme, während feine kleine Nuancen vollständig aufgelöst wiedergegeben werden, sogar wenn beides gleichzeitig auftritt.“

„Nichts wird abgerundet, abgemindert oder anderweitig bearbeitet. Es klingt direkt, präzise und eindrucksvoll.“

„Die Höhen klingen angenehm weich, ohne Detailverlust, gleichzeitig luftig und räumlich und liefern (sofern das Quellenmaterial das hergibt) eine strahlende Präsens.“

„Der Bass wird mit exzellentem Drive und Punch wiedergegeben, dabei bleibt er kontrolliert und behält seine Struktur.“

„Eingangs sagte ich das Gerät klingt „fantastisch“. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es überhaupt „klingt“. Abgesehen von der Matrix Funktion scheint es klanglich komplett zu verschwinden. Es gibt nur genau das wieder was es wiedergeben soll und versorgt die gewählten Kopfhörer mit der perfekten Power. Genau das ist im Grunde das größte Kompliment das ich einem Verstärker machen kann…“

Fazit:

„Kurz gesagt: der SPL Phonitor x hat den besten Klang aller Solid-State Amps die ich je gehört habe.“

„Die Wiedergabe ist gleichbleibend neutral, akkurat und extrem transparent. Er bietet genug Power für all meine anspruchsvollen Kopfhörer.“

„Seine Features und die klanglichen Eigenschaften machen eine Eingliederung in Studio Umgebungen einfach. Dabei ist das Gerät gleichermaßen fähig, die Bedürfnisse der audiophilen Gemeinde zu erfüllen.“

Wer also auf der Suche nach einem High-End Kopfhörerverstärker ist, sollte den SPL Phonitor x ganz oben auf der Liste haben.“

„Ich habe mich so in den Phonitor x verliebt, dass ich mich entschieden habe einen zu kaufen; das ist wohl die größtmögliche Empfehlung die ich bezüglich eines Gerätes aussprechen kann.“

Den vollständigen Testbericht findet ihr hier.